Haut und Allergologie

Um Terminabsprache wird gebeten.

In unserer dermatologischen Sprechstunde untersuchen wir:

1. Hautparasiten
2. Bakterielle Hauterkrankungen
3. Hautmykosen (Hautpilz)
4. Atopien (Allergien: Testung und Desensibilisierung)
5. Hormonelle Hauterkrankungen
6. Autoimmune und erblich bedingte Hauterkrankungen
7. Ernährungsbedingte und psychische Hauterkrankungen.
8. Tumore

Einige dermatologische Untersuchungen benötigen einen erhöhten Zeitaufwand. Hierzu gehören Allergietestungen und Biopsien. Auch die Erhebung der Krankengeschichte ist aufwändiger. Um etwas Zeit zu sparen, bedienen Sie sich bitte unseres Katzen-Fragebogens bzw. Hunde-Fragebogens (beides PDF; jeweils 1,8 MB). Sie können es entweder ausdrucken, ausfüllen und mitbringen, oder Sie laden es sich runter, öffnen es mit dem Acrobat Reader und füllen es am Computer aus, danach drucken Sie es ebenfalls aus, um es zur Auswertung in die Tier-Haut-Sprechstunde mitzubringen.

Download zum Hautfragebogen  Hautfragebogen Katze